Ukulelenunterricht

The amazing Comeback of a musical Underdog!

Gitarre ist nicht so dein Ding oder du möchtest neben der Gitarre ein zusätzliches Instrument erlernen? Dann versuch es doch mal mit der Ukulele!

Das gerade an Popularität gewinnende Instrument eignet sich als Einstiegsinstrument besonders gut. Es ist leicht zu erlernen und auch der finanzielle Aufwand für ein Einstiegsmodell ist übersichtlich!

Mit der Ukulele kann man sowohl Kinderlieder als auch Popsongs begleiten!

Wer bereits Gitarre spielt, für den ist es besonders einfach, einen Exkurs in die Ukulelenwelt zu starten. Aber auch alle anderen sind herzlich zum Schnuppern eingeladen, insbesondere bei den Crashkursen!

Für Anfänger:

Einzel- und Gruppenunterricht: 10er-Karte zum Schnuppern möglich

Für Anfänger oder Quereinsteiger gibt es verschiedene Möglichkeiten, Unterricht zu nehmen. 

Crashkurs über 2,5 Stunden (150 Minuten)

Kursinhalte:

  • Stimmen der Ukulele, Kennenlernen verschiedener Ukulelegrößen (Sopran / Konzert / Tenor).
  • Haltung und Spielweise, Einüben von Akkorden (Griffen) und leichten Begleitpattern (Anschlagtechniken)
  • Begleitung von Kinder- und Volksliedern und einfachen Popsongs. Kleine theoretische Zusammenhänge

Teilnahmegebühr:   25 €  inkl. Unterrichtsmaterial,
Eine Leihukulele gibt es bei Bedarf für 5 € auszuleihen

Anmeldungen:

Kontakt

Ute Krause, Ringelblumenweg 44, 50226 Frechen,
Tel. 02234-700388
E-Mail: info@moderner-gitarrenunterricht.de